Wann am günstigsten Tanken?

Auf dieser Webseite findest Du nützliche Informationen und interessante Statistiken zu den Spritpreisen in Deutschland. Zu welchen Zeiten sind die Spritpreise am günstigsten? Wann sollte man tanken? In welcher Stadt ist tanken am teuersten bzw. günstigsten?

info Am günstigsten sind die Preise in den letzten 30 Tagen zwischen 14 - 15 Uhr, 16 - 19 Uhr und 20 - 22 Uhr .

16.814

Tankstellen

4.952.157

Preisupdates (14 Tage)

329

Preisupdates pro Tankstellen (14 Tage)

Preise pro Stunde

Hier siehst Du die stündlichen Durchschnittspreise der letzten 30 Tage. Leicht hervorgehoben sind die Zeiten, zu denen es üblicherweise am günstigsten zu tanken ist. In Euro pro Liter.

Preise pro Tag

Tägliche Durchschnittspreise in Euro pro Liter.

Regionale Preisunterschiede

Differenz zum landesweiten Tagesdurchschnitt der Spritpreise aggregiert nach den ersten beiden Ziffern der Postleitzahlen des Gebiets. In Euro pro Liter.
Tipp: Auf ein Gebiet klicken, um den Preisunterschied zu sehen.

01. Juli 2022
> +7 ct
< -7 ct

Monatsübersicht

Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Gesamte Übersicht

Teuerste und günstigste Orte

In diesen Städten musste zuletzt am meisten bzw. wenigsten für einen Liter gezahlt werden. Angezeigt wird die kombinierte Preisdifferenz aller Spritsorten zum bundesweiten Durchschnitt des gestrigen Tages.

Stadt Preisdifferenz (pro Liter)
Könnern 0,30 €
Hammersbach 0,30 €
Wendeburg 0,29 €
expand_more 1276 weitere Städte
Landshut -0,12 €
Mainburg -0,13 €
Moosburg -0,13 €

Preisspanne

Zwischen Tankstellen und Regionen gibt es oft große Preisunterschiede. Gestern unterschieden sich die Preise um bis zu 0,91 € pro Liter zwischen den Tankstellen mit den niedrigsten und höchsten Preisen.

Preisänderungen

Summe der täglichen Preisänderungen aller Tankstellen in den letzten 14 Tagen.

Marken

Preisunterschiede pro Marke

Am teuersten sind die Preise bei Marken mit vielen Tankstellen, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso. Kleinere Marken haben oft einen besseren Preis. Gezeigt wird der Preisunterschied der Marken zum bundesweiten Durchschnitt in Euro pro Liter. Verglichen werden dabei alle Marken mit mindestens 200 Tankstellen.

Aktuelle Markenverteilung

Die 3 größten Marken (ARAL, Shell und Esso) haben gemeinsam einen Marktanteil von 32 % von den aktuell 16.814 Tankstellen in Deutschland.